Kompetenz und Innovation: eine Erfolgsgeschichte, die vor über 50 Jahren ihren Anfang nahm

Mehr als 50 Jahre Erfahrung im nationalen und internationalen Transportsektor.
Ein langer, erfolgreich beschrittener Weg, der uns zu einem führenden Ansprechpartner weltweit gemacht hat.

Die Anfänge des heutigen Unternehmens gehen auf die Jahre nach Kriegsende zurück, als die Brüder Battista, Natale und Giuseppe Daniele mit einer Einzelfirma ins Transportgeschäft einsteigen. 1978 erfolgt die Gründung der Settentrionale Trasporti. In den 90er Jahren bringt der Generationswechsel neue Impulse für innovative Ideen und schafft neue Tätigkeitsfelder.
1950 - Rohstofftransporte
1960 - Transporte für die Bauindustrie
1970 - Transport von Industrieprodukten
1980 - Auslandstransporte
1990 - Abfall- und Gefahrguttransporte, Sondertransporte
Ab 2000 - Intermodale Transporte und Abfallverwertung

Die Geschichte des Unternehmens verläuft parallel zur Entwicklung Italiens nach dem Ende des 2. Weltkrieges und basiert auf Werte wie Beständigkeit und Innovation, die sich wie ein roter Faden durch 3 Generationen ziehen.

Die Unternehmensphilosophie

Mit unserem Unternehmen Settentrionale Trasporti sind wir seit rund 20 Jahren der Spezialist für Umwelttransporte. Seriosität und Innovation bilden die Eckpfeiler unseres Anspruchs an Qualität und Service, der sich in der reibungslosen Abwicklung der Aufträge, der strengen Einhaltung der Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen und einem ausgeprägten Verantwortungsbewusstsein für Mensch und Umwelt widerspiegelt. Von Anfang an war man auf der Suche nach technischen und organisatorischen Möglichkeiten, um neue Märkte zu erschließen. Unser Erfolg beruht auf strategischen Entscheidungen und einer Reihe unverzichtbarer Grundvoraussetzungen:
- sorgfältige Auswahl sowie intensive Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter
- konstante Investitionen in neue Fahrzeuge, Technologien und Anlagen
- genaue Kenntnis der rechtlichen Bestimmungen und Vorschriften
- Überprüfung und Zertifizierung durch unabhängige Prüfstellen
- regelmäßige Sicherheitsschulungen

Wir stellen uns der Zukunft und sehen neue Herausforderungen als Ansporn, um uns stetig zu verbessern, in dem Bewusstsein, dass Einsatz, technisches Knowhow und Qualität damals wie heute das tragende Fundament unseres Erfolges bilden.

Die Daniele Gruppe: Synergie dreier Erfolgsunternehmen

Seit mehr als 50 Jahren ist die Familie Daniele im Transportwesen tätig. Das Unternehmen SETTENTRIONALE TRASPORTI S.p.A. ist heute italien- und weltweit ein führender Ansprechpartner für den Transport von Abfällen und Gefahrgut.

www.settentrionale.com

Parallel zu Settentrionale Trasporti S.p.A. wurde das Unternehmen E.MA.PRI.CE. S.p.A. gegründet, das auf über 40 Jahre Erfahrung im Bausektor zurückblickt. Qualität, Zuverlässigkeit und termingerechte Abwicklung haben das Unternehmen als kompetenten Partner für die Ausführung von Bauvorhaben jeglicher Art bekannt gemacht.

www.emaprice.com

Mit der Gründung des auf Altreifenrecycling spezialisierten Unternehmens GRANECO RUBBER s.r.l., stellt die Daniele Gruppe einmal mehr ihr ausgeprägtes Bewusstsein für Umweltbelange unter Beweis. Die Aufbereitung alter Autoreifen ist sowohl ökologisch als auch wirtschaftlich eine optimale Lösung, mit der sich hochwertige Gummimehle und –Granulate herstellen lassen, die in verschiedensten Einsatzbereichen wie Sportstätten, Bauchemie, Transporte, Straßenbau (Asphaltbeläge) und Energieproduktion Anwendung finden.

www.graneco.it